Woran erkenne ich, dass ich mein Huhn gehen lassen muss?

Wenn Du Hühner hältst, dann wirst Du früher oder später auch mit Krankheit und Tod zu tun bekommen. Doch grade bei Erkrankungen ist es schwierig einzuschätzen, ob es ein Huhn schaffen kann oder nicht. Vermutlich wirst Du auch einmal eine falsche Entscheidung treffen. Das ist okay, denn Du hast nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt. Damit Du Dich etwas sicherer bei Deinen Entscheidungen fühlst, habe ich hier ein paar Zeilen geschrieben, die Dich unterstützen sollen. 

Entscheidest Du zum Wohle Deines Huhnes?

Wenn Du schon länger Tiere hältst und einmal ein Tier einschläfern lassen musstest, dann weißt Du wie schwer es ist zu sagen:

„Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen.“ 

Warum fällt Dir und mir das so schwer? Weil wir uns einfach noch nicht trennen können. Allerdings ist dieses „nicht-loslassen“ häufig der Grund weshalb ein Tier länger leidet als notwendig. Denn je nachdem wie schwer die Erkrankung Deines Huhnes ist, ist der Tod unausweichlich.

Abgebildet ist ein Vorwerk Huhn, welches eine Pinguin Haltung eingenommen hat.

Manchmal können die Tierärzte mit Antibiotikum und Schmerzmittel ein paar Wochen raus holen aber ist es das für Dein Huhn wirklich wert? Um dies zu beurteilen kannst Du folgendes tun:

  • Bewerte die Aussage des Tierarztes/der Tierärztin möglichst rational: Kann das Huhn mit der Behandlung noch Wochen (mehr als 4) oder nur Tage (bis 4 Wochen) überleben?
  • Ist das Tier tatsächlich schmerzfrei?
  • Ist die Körperhaltung normal?
  • Frage Dich, ob Du Dich trennen kannst.

Grade der letzte Punkt ist wichtig. Häufig wollen wir nicht wahrhaben, dass die Zeit gekommen ist, weil wir uns nicht trennen können. Aber hier ist eine kleine Portion Klartext: das ist egoistisch und hat auch nichts mit Tierliebe zu tun.

Abgebildet ist der Text: Ein leidendes und unheilbar krankes Tier einzuschläfern ist aktiver Tierschutz.

Sterben ist Tierschutz 

Wenn Dein Huhn schwer krank ist und schmerzen hat, dann hast Du es in der Hand das Leben Deines Huhnes zu beenden. Und das solltest Du auch, denn in diesem Falle ist dies aktiver Tierschutz. Du verkürzt ein Leiden und ziehst den unausweichlichen Tod frühzeitig nach vorne. Mach Dir deshalb bitte keine Vorwürfe. Dein Huhn hatte bei Dir mit Sicherheit ein schönes Leben. Würdest Du Dir diesen Blogbeitrag durchlesen, wenn Dir das Wohl Deines Tieres egal wäre?Außerdem hat Dein Huhn in dem Sinne kein Zeitgefühl, dass es noch Pläne für die nächsten zwei Jahre hat.

Abgebildet sind sich haltende Hände und der Text: Ein Tier gehen lassen. Tipps zum Abschied nehmen mit Kindern.

Abschied nehmen mit Kindern

Grade wenn Du noch kleine Kinder hast, ist dies vielleicht deren erste Erfahrung mit dem Tod. Wenn Dich das verunsichert, dann habe ich folgende Tipps für Dich:

  • Besprich mit ihnen, dass das Huhn unheilbar krank ist und große Schmerzen hat.
  • Erzähle ihnen von Deiner Vorstellung, was nach dem Tod passiert.
  • Nimm Deine Kinder ruhig mit zum Tierarzt. Das einschläfern ist ein sehr friedlicher Prozess und so haben die Kinder die Möglichkeit sich zu verabschieden. Ein paar Tränen dürfen ruhig fließen.
  • Gib das Tier nicht in die Kadaververbrennung! 
  • Verabschiedet das Huhn gemeinsam.
  • Auch wenn Du keine Lust hast einen Platz im Blumenbeet frei zu räumen: Beerdige das Huhn im Garten.
  • Bastelt kleine Geschenke (die auch verrotten können), die ihr dem Huhn mit ins Grab legen könnt.
  • Malt zusammen ein Erinnerungsbild an das Huhn.
  • Besucht das Grab des Huhnes regelmäßig, sollte der Schmerz lange anhalten.

Du kannst wirklich stolz auf Dich und Deine Kinder sein, wenn Ihr dieses schwierige Thema durchgestanden habt!

Deine Tipps zusammengefasst

Das Thema Krankheit und Tod ist nie leicht. In diesem Artikel hast Du gelernt, worauf Du achten musst, wenn Du vor der Entscheidung stehst ein Tier zu erlösen. Achte auf diese Punkte:

  • Krankheitsbild
  • Meinung Tierärzt:in
  • Schmerzen
  • Körperhaltung
  • Sind Kinder im Spiel?
  • Kannst Du loslassen?

Ich bin mir sicher, dass Du die richtige Entscheidung treffen wirst.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Hühner Kollektionen

FÜR DEIN KIND