Falsche Leger

Was ist eine falsche Legerin oder ein falscher Leger?

Ein falscher Leger ist ganz einfach gesagt eine Henne welche keine Eier legen kann. Mit Leger oder Legerin ist eine Legehenne gemeint und das Wort falsch bezieht sich auf die nicht vorhandene Legetätigkeit. 

Wieso können manche Hühner keine Eier legen?

Es gibt mehrere Gründe warum manche Hühner keine Eier legen können. In diesem speziellen Fall hat die betroffene Henne unter einer Infektiösen Bronchitis gelitten, als sie etwa zwei Wochen alt war. Bei diesen jungen Hennen kommt es zu Defekten im Eileiter. Diese Deformationen können z.B. Verengungen im Eileiter bis hin zum kompletten Verschluss dieses führen. Außerdem kann es zu einer Zystenbildung kommen. Manche dieser Hennen können ganz anonym ihr Leben in der Herde fortsetzen. Bei einer starken Verwachsung kann diese auch zum Tod der Henne führen, da Sekrete nicht abgesetzt werden oder die Zyste immer weiter wächst und die Henne immer "voller" wird.

Abgebildet ist eine Henne mit dem Text: Hier gibt es nichts zu sehen. Eine falsche Legerin ist eine Henne, welche keine Eier legen kann.

Wie kann ich meine Hühner vor einer Infektion mit der Infektiösen Bronchitis schützen?

Wenn Du Deine Hennen von Küken an selbst groß ziehst, dann empfehle ich Dir neben der Newcastle Pflichtimpfung auch eine Impfung gegen die Infektiöse Bronchitis (IB - nicht zu verwechseln mit der Infektiösen Bursitis). Am besten sprichst Du hierfür Deinen Tierarzt oder Tiergesundheitsdienst an.

1 Kommentar

Was mache ich aber,wenn ich keine Möglichkeit habe an Impfstoffe ran zu kommen ?

Astrid Posmon 22 Januar, 2022

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Hühner Kollektionen

FÜR DEIN KIND